Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Class A Ultra Low Noise RIAA – MC - MM Zwei Stufen IEC Entzerrer 79 db - Bausatz

Class A Ultra Low Noise RIAA – MC - MM Zwei Stufen IEC Entzerrer 79 db - Bausatz
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Class A Ultra Low Noise RIAA – MC - MM Zwei Stufen IEC Entzerrer 79 db - Bausatz
Class A Ultra Low Noise RIAA – MC - MM Zwei Stufen IEC Entzerrer 79 db - Bausatz

Lieferzeit: 1-3 Tage
Art.Nr.: RIAA MC 79db BS
HAN: RIAA MC 79db BS
24,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Class A Ultra Low Noise RIAA – MC - MM Zwei-Stufen-IEC-Entzerrer 79 dB

 

 

    • High End MC / MM RIAA-Entzerrer, extrem rauscharm
    • Symmetrische Speisespannung
    • Transistor statt OP
    • Low-Noise-Transistoren
    • IEC-Filter (Rumpelfilter)
    • High Voltage +/- 24V
    • Metallfilmwiderstände
    • Folien Kondensatoren
    • Leiterplatte 71x72mm
    • Stromaufnahme 6,4mA (Kurzschluss 18mA)
    • Ausgangsimpedanz 47K Optimal
    • Verstärkung 79 dB bei 1KHz
    • Max. Ausgangsspannung 48V Peak 17,2V RMS (1KHz)
    • Zwei-Stufen-Verstärker
    • RIAA – IEC-Kennlinie

     

     

    Bauvorschlag

     

    Um Vinyl mit MC- oder MM-Systemen abspielen zu können, wird ein RIAA-Entzerrer mit sehr hohem Verstärkungsfaktor benötigt.

    MC-Systeme erzeugen, je nach Modell, nur eine Ausgangsspannung von etwa 0,34 mV. Die Herausforderung bestand darin, einen extrem hochwertigen Vorverstärker ohne Übertrager zu entwickeln, der weder brummt noch rauscht.

     

    Um die besten Ergebnisse erzielen zu können, ist es sehr wichtig, dass die Leiterplatte möglichst klein ausfällt und somit weniger störanfällig ist.

     

    Die Signalverarbeitung erfolgt zweistufig. Stufe eins hebt das Signal 44dB an.
    Stufe zwei beinhaltet eine RC-Frequenzkorrektur und eine weitere Anhebung zwischen 15 - 35 dB. Diese Kaskadierung begünstigt die Unterdrückung des Grundrauschens effektiv.

     

    Wenn der Entzerrer auf 68 db (R13 = 820R) eingestellt wird, kann auch ein 3mV-MM-System betrieben werden, ohne, dass Verzerrungen auftreten. R18 ist bei MM-Systemen auf 47K zu erhöhen. Für das schnelle Wechseln auf das MC-System kann der Abschlusswiderstand mit 100 Ohm via externem Schalter zugeschaltet werden. Ggf. kann die Verstärkung auch weiter herabgesetzt werden. Bei der Anpassung ist grundsätzlich die zweite Stufe zu bevorzugen.

     

    Um bei Verstärkungsfaktoren dieser Größenordnung einen möglichst großen Störspannungsabstand zu gewährleisten, ist ein Netzteil mit möglichst geringer Restwelligkeit unerlässlich.
    In Kombination mit dem Tubeland-Netzteil, konnten bei 79dB Verstärkung noch Ergebnisse erzielt werden, die hochpreisigen Preamps in nichts nachstehen.

     

    Sound und Räumlichkeit werden hervorragend abgebildet. Gepaart mit einem guten MC-System kann das Optimum aus dem Tonträger herausgeholt werden.

     

     

    Tests mit einem Ortofon Blue 2M-System und dem RIAA-Entzerrer und einer Verstärkung von 68 dB, brachten ebenfalls Ergebnisse, die für den geneigten MM’ler durchaus interessant sind. Eine saubere Wiedergabe, die Absolut Spaß macht ist hier garantiert.   

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachfolgend die Stückliste:

Menge

Wert

Device

Bauteile

    

2

15R

1/4W Metall

R1, R26

2

100R

1/4W Metall

R18, R43

8

150R

1/4W Metall

R3, R5, R23, R25, R28, R30, R48, R50

2

330R

1/4W Metall

R12, R37

2

820R

1/4W Metall

R13, R38

8

1k8

1/4W Metall

R6, R7, R20, R21, R31, R32, R45, R46

8

4k7

1/4W Metall

R2, R4, R22, R24, R27, R29, R47, R49

2

12k

1/4W Metall

R17, R42

6

47K

1/4W Metall

R8, R15, R19, R33, R40, R44

2

47k*

1/4W Metall

R25*, R26*

8

68k

1/4W Metall

R10, R11, R14, R16, R35, R36, R39, R41

2

150k

1/4W Metall

R9, R34

    

4

47p

C Ker

C5, C12, C18, 25

2

47p

C-EU050-045X075

C10, C23

4

3n3

C-EU050-055X075

C3, C8, C16, C21

4

10n

C-EU050-075X075

C4, C9, C17, C22

2

470n

C-EU050-035X075

C7, C20

2

1,5 µF

C-EU050-075X075

C6, C19

4

47/25

CPOL-EUE2.5-7

C1, C2, C14, C15

4

BIP 47uF

CPOL-EUE2.5-7

C11, C13, C24, C26

    

12

BC550C

BC547

Q1, Q2, Q4, Q5, Q9, Q12, Q13, Q14, Q16, Q17, Q21, Q24

12

BC560C

BC557

Q3, Q6, Q7, Q8, Q10, Q11, Q15, Q18, Q19, Q20, Q22, Q23

    

3

AKL101-03

 

X1, X2, X3

1

Leiterplatte

71mm x 72 mm

 
    

 

 

Um ggf. den benötigten Verstärkungsfaktor anzupassen, können die Werte R12, R37 bzw. R13, R38 verändert werden.

Der gesamte Verstärkungsfaktor addiert sich aus der ersten und zweiten Verstärkerstufe.

Es gilt zu beachten, dass MM-Systeme in der Regel mit einem 47K-Abschlusswiderstand betrieben werden! MC-Systeme hingegen sind meistens mit einem 100 Ohm-Abschlusswiderstand bestückt.

Damit die gewünschte Verstärkung nach Bedarf eingestellt werden kann, sind die unten aufgelisteten Bauteile dem Bausatz beigestellt.  

 

 

 

 

Verstärkung in db

Verstärkungsfaktor

R12, R37

R13, R38

15db

5,6

 

10K

2K7

20db

10

 

5K2

1K2

25db

12,5

 

4K1

820R

30db

31,6

 

1k5

390R

35db

56

 

820R

220R**

40db

100

 

470R

120R

43db

141

 

330R**

82R

45db

177

 

270R

68R

 

PDF Version Download

 


 Passendes Netzteil

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: